Hacker TENSORIC 8.2

Hacker_TENSORIC8.2_final

TENSORIC 8.2

Der Hacker TENSORIC 8.2 ist die konsequente Weiterentwicklung TENSORIC 8 Fahrtenreglers.

Egal ob es sich um die Buggy-, Truggy-, oder Short Course Klasse handelt, dieser Regler bietet die notwendige Power und maximale Flexibilität für dein Fahrzeug. Diesen Regler kannst Du mit 2S – 6S Lithium-XX Zellen betreiben und hast damit nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch in der Kiesgrube oder dem Parkplatz die entscheidenden Reserven.

 

Neue Features:

  • Ein komplett überarbeitetes PCB (Power-Control-Board) bietet jetzt noch mehr Leistungsreserven!
  • Der TENSORIC 8.2 besitzt ein Gehäuse, das aus zwei unterschiedlichen Materialien besteht.
  • Neu entwickelter Kühlkörper mit besserem Wirkungsgrad.
  • Schaltbares BEC (Battery Eliminator Circuit) mit 6,0V und 7,2V für die Spannungsversorgung der Empfangsanlage.
  • Erweiterter Funktionsbereich: geeignet für 2 Pol- / 4 Pol- / 6 Pol-Brushlessmotoren

 

Der Hacker TENSORIC 8.2 besitzt ein neues Power-Control-Board, das mit den neuesten FET’s bestückt ist. Ein äußerst geringer Innenwiderstand sorgt für einen besseren Wirkungsgrad der kompletten Reglereinheit und mit 200A Konstantstrom und 990A Spitzenstrom liefert dieser Fahrtenregler genügend Reserven für alle 1/8 Elektrofahrzeuge.

Ein neu entwickeltes Gehäuse aus Aluminium und Faserverstärktem Kunststoff schützt die Elektronikkomponenten wirkungsvoll vor Vibrationen und Flex. Die Unterseite des TENSORIC 8.2 Brushless-Reglers ist aus Aluminium gefertigt und schützt die Elektronikkomponenten vor übermäßigem Verzug während der Fahrt. Durch die integrierten Befestigungsgewinde kann der TENSORIC 8.2 sicher fixiert werden.
Der obere Teil des Gehäuses besteht aus einem faserverstärkten Kunststoff der für die Lagerung des PCB verantwortlich ist. Das Design dieses Gehäuseteils wurde so entwickelt, dass ein Maximum an Vibrationen gedämpft wird.

Ein geändertes Kühlkörperdesign führt zusammen mit dem Gehäuse zu noch mehr Zuverlässigkeit.

Der neue 1/8 Fahrtenregler von Hacker besitzt ein schaltbares BEC, das sowohl 6,0V wie auch 7,2V für die Spannungsversorgung der Empfangsanlage liefert. Mit dem neuen BEC kann jetzt der Vorteil moderner High-Voltage-Servos voll genutzt werden.

Der TENSORIC 8.2 besitzt die bekannte Hacker Softsensored-Technologie und kann sowohl Brushlessmotoren mit 2 Pole wie auch Motoren mit 4 Pole im sensored-Modus ansteuern. Neu ist die Freigabe für 6-Pol Motoren im sensorless-Modus.

Der TENSORIC8.2 ist mit Hilfe der PROGBOX V2 einfach einzustellen ohne komplizierte Blink- oder Tonsignale. Im Zusammenspiel mit der Programmierbox bietet dieser Fahrtenregler ein Maximum an Zukunftsicherheit, da er jederzeit über den PC aktualisiert werden kann.

Die von Hacker Brushless Motors entwickelte Reglersoftware ist einfach und verständlich programmiert.
Das im Auslieferungszustand hinterlegte Reglerprofil wurde speziell für den Einsatz mit Hacker SKALAR8 BL-Motoren optimiert, durch die Flexibiltät kann dieser Drehzahlsteller aber auch an andere Motoren perfekt angepasst werden.

 

Technische Daten

Best.-Nr. 71900280
Konstantstrom 200A
Max. Strom 990A
Innenwiderstand 0,00026 Ohm
Funktionen Vorwärts/Bremse * Vorwärts/Bremse/Rückwärts * Vorwärts/Rückwärts
Akkutyp 2-6S LiPo/LiFe * 6-18S NiMh
BEC 6,0V / 7,2A max. 5A
LxBxH 58x46x35,5mm
Gewicht 188g mit Kabel

© 2016 hacker-carline.de von Hacker Motor GmbH | Alle Rechte vorbehalten