HACKER TENSORIC 10

TENSORIC 10

Als wir bei Hacker die Entscheidung fällten, eine komplette CARLINE zu entwickeln, war speziell unseren Softwareent-wicklern nicht klar wie intensiv sie sich noch mit dieser Materie auseinandersetzen würden!
Mit dem Hacker TENSORIC10 haben wir einen Regler entwickelt, der nicht nur  herausragende Hardware-Werte aufzuweisen hat, sondern dessen Software modernste Technologien zur Regelung einsetzt.
Der TENSORIC10 wurde für Fahrzeuge im Maßstab 1:10 entwickelt und kann mit 2-3S-Akkus betrieben werden.

Ein aus dem Vollen CNC gefrästes Gehäuse wird direkt zur Kühlung eingesetzt und verhindert wirkungsvoll das Eindringen von Staub und Spritzwasser. Für eine weitere Optimierung der Kühlleistung kann der mitgelieferte Lüfter mit Hilfe von vier Schrauben zusätzlich montiert werden.
Die Initialisierung des Reglers funktioniert über einen einfachen Tastendruck. Der TENSORIC10 kann direkt über die SET-Taste programmiert werden, oder aber über eine optionale Programmierbox.
Damit Sie nie in Verlegenheit kommen, haben wir dem TENSORIC10 insgesamt 2 Sensoranschlüsse spendiert, damit können Sie ihren Brushlessmotor entweder an der Rückseite des Reglers anschließen, oder das Kabel nach oben weg anschließen.

Features
o geringer Innenwiderstand
o spritzwassergeschützt
o softsensored – der Regler arbeitet bei Unterbrechung des Sensorsignals weiter
o einfache Programmierung über Set-Taste oder Hacker PROGBOX
o upgradefähig über optional erhältliche Programmierbox
o getaktetes BEC
o programmierbares Timing
o programmierbare Anlaufstufen

 

Technische Daten

 

Best.-Nr. 71900100
Konstantstrom 160A
Max. Strom 760A
Innenwiderstand 0,00025 Ohm
Funktionen Forwärts/Bremse – Forwärts/Bremse/Rückwärts – Forwärts/Rückwärts
Akkutyp 1-3S LiPo/LiFe * 5-9S NiMh
BEC 5,8V max. 3A
LxBxH 41,5x30x20,4mm ohne Lüfter
Gewicht 44g ohne Kabel

© 2016 hacker-carline.de von Hacker Motor GmbH | Alle Rechte vorbehalten